Das Projekt

Wir stehen am Start

Als wir uns zum ersten mal für ein RC-Model begeisterten dachten wir sicher nicht daran heute an diesem Punkt zu stehen. Unsere ersten Modelle waren zwei Panzer, bei denen wir schnell merkten, dass wir damit auf freier Wildbahn früher als es uns lieb war an die Grenzen von Spaß und Technik geraten.

Und so kamen wir damals bei der Suche nach Alternativen zu unserem ersten Verein –  Mit eigenem Gelände und einer coolen Truppe, die mit viel Zusammenhalt und Engagement nach und nach ein tolles Gelände für 1/16  Militärfahrzeuge aufbaut.

Unweigerlich kam jedoch der Moment in dem man sich
an einen alten Kindheitstraum erinnerte, einen ferngesteuerten Helikopter oder ein etwas älterer Spielzeug-Rock Crawler und bevor wir uns versahen hatten wir unseren Fuhrpark um einige RC-Modele erweitert. Das Vereinsgelände war nur leider für Helis überhaupt nicht und für Crawler bedingt geeignet und so kamen wir in die Zwickmühle je nach Modell andere Areale auf suchen zu müssen.

Eine Idee war geboren

Ein Gedanke ließ uns dabei nicht mehr los; “Es müße eine Möglichkeit geben, all die  Varianten des Modellbaus an einem Ort ausleben zu können.”

Ein Areal auf dem sich alles was der RC Modellbereich her gibt tummelt. Also vom U-Boot über das Schiff , den Crawler, den Buggy und den Glattbahner, das Motorrad und den LKW, bis hin zu Bagger, Panzer und Heli. Mit dem Anspruch wandelbar zu sein um nie langweilig zu werden und gleichzeitig einen Treffpunkt für alle Fans zu bieten die so gerne basteln, schrauben und spielen.

Immer wieder kam dieser
Gedanke in uns hoch und ließ uns keine Ruhe. Wir wußten natürlich, dass die größte Hürde das passende Stück Land sein wird. Ein Areal das uns ausreichend Platz bietet, ausreichend abseits liegt und doch nicht zu weit abseits ist. Die suche danach beschäftigte uns jetzt schon mehrere Monate.

Bis es soweit ist, entstehen Pläne, weitere Ideen und ist es die Aufgabe mehr Leute aus dem RC Modellbereich dafür zu begeistern.