DSGVO

Datenschutzerklärung

Da uns der Schutz Deiner Daten sehr wichtig ist, arbeiten wir stetig daran die Sicherheit Deiner Daten zu gewährleisten.
Deshalb haben wir sämtliche Maßnahmen umgesetzt um Deine personenbezogenen Daten vor unbefugten Dritten  zu schützen. Dennoch müssen wir Dich darauf hin weisen dass es grundsätzlich nicht möglich ist eine endgültige lückenlose Übertragung der personenbezogenen Daten für Dich zu gewährleisten.

Nutzung

Die Nutzung unserer Website ist für Dich kostenlos und ohne Angaben zu Deiner Person möglich. Wenn Du Angebote wie Registrierungen, etc. über uns  oder die Website in Anspruch nehmen möchtest, kann eine Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich werden.

Personenbezogene Daten

Unter personenbezogenen Daten zählen persönliche Angaben die Dich als Person identifizierbar machen, wie zum Beispiel Angaben zu: Vorname, Nachname, Adresse, usw. Grundsätzlich werden keine Personenbezogenen Daten ohne Deine ausdrückliche Einwilligung erhoben.

Verantwortliche Stelle

Eine verantwortliche Stelle ist eine natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Zu diesen Daten gehören zum Beispiel Namen, E-Mailadressen oder ähnliches.

Der oder die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung insbesondere der in der EU geltenden Datenschutzgesetze sowie sonstige grundrechtliche Bestimmungen ist:

RC-Grenzenlos
Vertreten durch:

Anna Heiland
Thomas-Wimmer-Straße 33
85435 Erding
Deutschland

Tel.: 0172 818 46 19
E-Mail: 16538490@rc-grenzenlos.de
Website: www.rc-grenzenlos.de

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Cookies.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textinformationen die über einen Internetbrowser auf Deiner Festplatte im Computersystem platziert und gespeichert werden. So können wir bestimmte Daten wie Deine IP-Adresse erhalten.

Die sogenannten “Session-Cookies” werden nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bei dem Aufruf unserer Website erscheint auf Deinem Bildschirm im unteren Bereich ein Cookie Hinweis. Wenn Du diesen Hinweis bestätigst, werden Cookies gesetzt. Die Cookies kannst Du jederzeit verwalten, widerrufen oder dauerhaft widersprechen. Auch hast Du die Möglichkeit über Deinen Webbrowser die Cookies zu verwalten oder die Hilfefunktionen zu benutzen, um zu erfahren wie Du die Einstellungen ändern kannst. Bei Deiner Teilnahme an einer unserer Aktionen werden ebenfalls Cookies gesetzt um sicherzustellen, dass mehrfach Teilnahmen unterbunden werden. Bitte beachte das einzelne Funktionen unserer Website bei Deaktivierung der Cookies möglicherweise nur eingeschränkt Funktionieren.

Folgende Daten werden bei Cookie-Setzung erhoben und verarbeitet:

  • IP Adresse
  • Datum & Uhrzeit
  • Dauer der Nutzung
  • Webbrowser
  • Webserver
  • Besucheranzahl

Mit dem Einsatz von Cookies wird der elektronische Kommunikationsvorgang oder die Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.b. Login) ermöglicht. so können wir Dir nutzerfreundlichere Services bereitstellen und Informationen sowie Angebote im Sinne des Nutzers optimieren die ohne eine Cookie-Setzung so nicht möglich wären.

Die Verarbeitung und Speicherung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z.B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit wiederrufbar.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Dir erläutert, wie Du Deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest Du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™
Safari™
Chrome™
Firefox™
Opera™

Soweit andere Cookies zum Beispiel zur Analyse Deines Surfverhaltens gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Registrierungen

Damit Du Dich bei uns Registrieren kannst, ist es erforderlich das Du uns im Rahmen dieser Registrierung personenbezogene Daten über unsere E-Mail Adresse, Kontaktformular oder andere Kommunikationswege  an uns übermittelst. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für interne Zwecke erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Die von Dir Angegebenen Daten werden verarbeitet um Spamsicherheit und minderjährigen Schutz gewährleisten oder Angriffe auf unser System erkennen zu können.

Zu den von uns erhobenen, verarbeiteten sowie gespeicherten Daten in Bezug auf Registrierungen und Aktionen gehören:

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • Wohnort
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum

Es erfolgt keine Weitergabe deiner Daten an Dritte.

Für die Verarbeitung Deiner Daten werden im Rahmen des Anmeldevorgangs Deine Einwilligung eingeholt und auf unsere Datenschutzerklärung verwiesen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO, sofern Deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Dir für die Registrierung eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert bis Du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zu Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Demnach werden Deine Personenbezogenen Daten solange gespeichert, bis Du diesen Dienst Deaktivierst und somit löschst.
Die Deaktivierung Deines Kontos ist jederzeit möglich. Im Falle der Deaktivierung werden Deine Personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

Die Erhebung Deiner Daten dient dazu, den Bereich Log-in/Registrierung verwenden zu können.

Kontaktmöglichkeit über die Webseite

Auf unserer Website findest Du ein Kontaktformular, Telefonnummer sowie E-Mailadressen, die Dir eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme zu uns ermöglichen. Wenn Du eine persönliche Nachricht an uns übermitteln möchtest, hast Du auch die Möglichkeit direkt über unsere angegebene E-Mailadresse Kontakt aufzunehmen.

Sobald Du über unsere E-Mailadresse oder Kontaktformular den Kontakt zu uns aufnimmst, werden die von Dir freiwillig angegebenen persönlichen Daten für die Zwecke der Verarbeitung deiner Anfrage oder Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten an Dritte.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO, sofern Deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Dir im Kontaktformular eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert bis Du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zu Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (wie zum Beispiel nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Soziale Medien und Messenger Angebote

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Facebook / Instagram
Wir nutzen auf unserer Internetseite Komponenten von Facebook und Instagram so wie Links und Plug-Ins.

Was ist Facebook/Instagram?
Facebook und Instagram sind  soziale Netzwerke im Internet die es Nutzern Ermöglicht sich untereinander auszutauschen.

Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland

Die Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Bei Aufruf unserer Facebook und Instagram Komponenten wirst Du direkt auf Facebook oder Instagram weitergeleitet.
Durch jeden Aufruf erhält Facebook oder Instagram Kenntnis darüber welche konkrete Unterseite unserer Internet Seite durch den betroffenen Nutzer besucht wird und sammelt personenbezogene Daten und protokoliert mit Cookies Dein Surfverhalten.

Die von Facebook und Instagram veröffentlichten  Datenrichtlinien geben Aufschluss darüber welche personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden.  Auch wird erklärt welche Einstellungsmöglichkeiten Du als Nutzer bei Facebook zum Schutz Deiner Privatsphäre vornehmen kannst. Unter:

Facebook
Facebook Policies Cookies.

Facebook Privacy Update

Instagram
Instagram Datenschutzrichtlinie

YouTube
Auch YouTube Komponenten wie Links, Videos und Plug-Ins werden auf unserer Webseite genutzt.

Was ist Youtube?
YouTube ist ein Videoportal im Internet das Partner-Websites und anderen Nutzern die kostenlose Einstellung von Videoclips, Film und Sendungen sowie Trailer oder selbst gefertigte Videos ermöglicht.

Die Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Bei Aufruf unserer YouTube Komponenten wird der Internetbrowser des betroffenen Nutzers automatisch durch die jeweilige YouTube Komponente veranlasst für eine Darstellung die entsprechende YouTube Komponente zu Downloaden.

Bei Aufruf unserer YouTube Komponenten wirst Du direkt auf YouTube weitergeleitet.
Mit der Nutzung unserer YouTube Komponenten erhält YouTube und Google Kenntnis darüber welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch den betroffenen Nutzer besucht wird.

Die von YouTube und Google veröffentlichten Datenrichtlinien geben Aufschluss darüber welche personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Unter:

(YouTube) Google-Datenschutzerklärung

YouTube Richtlinien und Sicherheit

Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat für das jeweilige Unternehmen kann hier eingesehen werden.
Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), kannst Du auf den  verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter entnehmen.

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):

Facebook: Deine Werbepräferenzen bei Facebook (nur eingeloggt)

Google/ YouTube: Deine Personalisierte Werbung bei Google

Instagram: Instagram Datenschutzrichtlinie -> ausüben der eigenen Rechte unter Punkt VI.

Links

Was ist ein Link?
Ein Link ist eine Internet Adresse wie zum Beispiel (www.rc-grenzenlos.de) die auf eine andere Website führt wenn Du diese anklickst. In den meisten fällen ist ein Link Unterstrichen und oder Blau gefärbt. Bei uns werden Links meist mit einem Farbwechsel angezeigt wenn du mit deiner Computermaus darüber fährst.

Wir nutzen auf unserer Homepage einige Links um Dir verschiedene Services bereitstellen zu können wie zum Beispel unsere Shopliste.

Wenn du einen Link anklickst verlässt du unsere Webseite.  Die Links können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, Shopping verhalten auswerten, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist, oder Cookies akzeptiert hast. Bitte beachte auch das es Webseiten gibt die unerlaubt ohne Deine Einverständnis Daten von Dir erheben könnten. Das ist nicht erlaubt, kann aber dennoch passieren. Sobald du auf einen Link gedrückt hast verlässt du die  RC-Grenzenlos Homepage und wir haben keinen Einfluss mehr darauf was mit deinen Daten auf den anderen Websiten passiert oder welche Daten erhoben werden.

Newsletter

Auf unserer Internetseite hast Du die Möglichkeit mit der Eingabe Deiner E-Mailadresse unseren Newsletter zu bestellen.

Was ist ein Newsletter?
Ein Newsletter ist eine Sammlung von Information die Elektronisch über eine E-Mailadresse an den Abonnenten versendet wird.  

Wenn Du den Newsletter beziehen möchtest, bitten wir Dich um die Eingabe Deiner E-Mailadresse sowie die Einwilligung für die Verarbeitung Deiner Daten. Im Rahmen des Anmeldevorgangs wird Deine Einwilligung eingeholt und auf die Datenschutzerklärung verwiesen. Sobald Du Deine E-Mailadresse in das Newsletter Feld eingegeben, für die Verarbeitung Deiner Daten zugestimmt und auf den Abonnieren Button geklickt hast, gilt der Newsletter als bestellt und abonniert.

Der Newsletter – Versand erfolgt durch Deine Anmeldung auf dieser Website.

Folgende Daten werden von dir erhoben:

  • E-Mailadresse
  • Optional: Vorname

Es erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten an Dritte.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO, sofern Deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Dir im Newsletter eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert bis Du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zu Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Demnach wird Deine E-Mailadresse solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters Aktiv ist.
Du kannst den Newesletter jederzeit abbestellen und somit Kündigen. Hierfür findest Du in jeder Newsletter E-Mail einen entsprechenden Link.
Im Falle Deiner Kündigung an unseren Newsletter werden Deine Personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

Logfiles

Was sind Logfiles?
Die sogenannten Logfiles sind Protokolldateien die ablaufende Prozesse auf Deinem Server speichern.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Dateien (Logfiles), die Dein Browser automatisch an uns übermittelt.

Zu den gespeicherten Server-Log Dateien (Logfiles) gehören:

  • Besuchte Webseiten
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von wo oder wem Du auf die Seite gelangt bist
  • Verwendeter Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Registrierungen auf unserer Website
  • Aufgerufene URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Rechtsgrundlage der Verarbeitung / Datennutzung

Es werden automatisch durch die Benutzung unserer Website Daten wie zum Beispiel die Standard Cookies für die Funktionalität der Website erhoben, dabei werden jedoch noch keine personenbezogenen Daten von Dir erhoben. Erst wenn Du die Cookies akzeptierst werden die von Dir genehmigten Daten erhoben und für die vorgesehenen Zwecke verarbeitet.

Des weiteren werden personenbezogene Daten erhoben wenn Du ein Formular unserer Website an uns übermittelst.

Deine personenbezogenen Daten, die Du uns mitteilst, werden ausschließlich  auf der Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO verarbeitet, sofern Deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Somit ermöglicht es uns eine Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge bei denen wir für einen bestimmten Verarbeitungszweck eine Einwilligung einholen können.

SSL bzw. TLS Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen die Du uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, das die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss Symbol das in Deiner Browserzeile erscheint.

Bei Aktiver SSL bzw. TLS Verschlüsselung, können keine Daten die Du an uns übermittelst von Dritten mitgelesen werden.

Dauer der Speicherung und Löschung von Daten

Deine persönlichen Daten (personenbezogenen Daten) werden so lange gespeichert wie es für die Erreichung des vorgesehenen Zwecks und der Verarbeitung erforderlich ist oder es die gesetzliche Aufbewahrungspflicht vorsieht.

Im Falle einer Erhebung von Daten für die Bereitstellung unserer Website werden diese von uns gelöscht sobald Du die Sitzung beendet hast. Bei einer Speicherung von Logfiles kann eine längerfristige Speicherung möglich sein. Deine IP Adresse wird jedoch gelöscht oder unkenntlich gemacht wodurch eine Zuordnung zu dir nicht mehr möglich ist.

Deine Rechte

Recht auf Bestätigung und Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO
Du hast das Recht von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen ob Deine personenbezogenen Daten verwendet werden. Ist dies der Fall, hast Du das Recht auf Auskunft über alle erhobenen Daten und Verarbeitungszwecke  die Dich betreffen.

Über folgende Informationen können Sie Auskunft verlangen:

a) die Verarbeitungszwecke,
b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden.
c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden.
d) Falls möglich die geplante Dauer für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.
e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung.
f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.
g) Wenn die Personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.
h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Absäze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DS-GVO und Löschung gem. Art. 17 DS-GVO
Du hast das Recht von uns eine unverzügliche Berichtigung oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Auch zählt hier das Recht auf Vervollständigung von unvollständigen personenbezogenen Daten.

Wir sind verplichtet Deine Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

a) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
b) Du widerrufst Deine Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs.  Buschstabe a oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
c) Du legst gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Du legst gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
d) Die personenbezogenen Daten von Dir  wurden unrechtmäßig verarbeitet.
e) Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
f) Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

a) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information
b) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde
c) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 Buchstabe. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DS-GVO
d)für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DS-GVO, soweit das unter Abs. 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
e) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Recht auf Einschränkung gem. Art. 18 DS-GVO
Du hast das Recht von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Beispielsweise bei Widerspruch oder Unrichtigkeit Deiner personenbezogenen Daten.

Du kannst eine  Einschränkung der Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen wenn folgende Voraussetzungen gegeben ist:

a) wenn die Richtigkeit Deiner personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
b) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Du die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
c) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Du als betroffene Person diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
d) wenn Du Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Recht auf Wiederspruch gem. Art. 21 DS-GVO
Du hast das Recht der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. Im Falle eines Wiederspruches werden Deine personenbezogenen Daten nicht mehr Verarbeitet, es sei denn wir können schutzwürdige Gründe für eine weitere Verarbeitung nachweisen.

Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DS-GVO
Du hast das Recht Deine personenbezogenen Daten die Du uns bereitgestellt hast in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem kannst Du Deine personenbezogenen Daten ohne Behinderung des Verantwortlichen an einem anderen Verantwortlichen übermitteln.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO
Im Falle von Verstößen gegen die DS-GVO steht Dir ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines gewöhnlichen Aufenthalts, Deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger  verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Akzeptieren der Datenschutzerklärung (Text)

Ich erkläre mich hiermit einverstanden das www.rc-grenzenlos.de meine persönlichen Daten (personenbezogenen Daten) wie Name, Geburtsdatum E-Mail, Adresse, ggf. Telefonnummer im Rahmen der zweckgebundenen Nutzung erhebt und verarbeitet.

Rückfragen

Bei Rückfragen, Anregungen oder Kritik bezüglich der Datenschutzverordnung dieser Internetseite kannst du Dich jederzeit an die im Impressum angegebene Person wenden.